• Von SP Binningen, 14. Januar 2020

    Wer selbst keinerlei Veränderungen möchte und auch keine eigenen Vorschläge für Binningen zu bieten hat, kommt wohl nicht darum herum, die, welche tatsächlich Ideen haben, als spinnige Stüürmi zu bezeichnen. Oder eben als Panikmacher – ganz im Sinn von Greta Thunberg.
    Weiterlesen...



  • Von SP Binningen, 14. Januar 2020

    Als Neuling in Binningen will ich soziale und ökologische Anliegen stärken und einen zukunftsorientierten Dialog im Einwohnerrat fördern.
    Weiterlesen...


  • Von SP Binningen, 14. Januar 2020

    Bei einer sinnvollen Alterspolitik geht es nicht darum, der älteren Bevölkerung einfach ein bisschen das Leben zu erleichtern. Sondern es geht darum, uns allen, den älteren, aber auch den jüngeren Generationen, die Sicherheit zu geben, auch in Zukunft ein Leben in Würde und Selbstbestimmung führen zu können.
    Weiterlesen...



  • Von SP Binningen, 11. Januar 2020

    Eine pragmatische und nachhaltige Umsetzung sozialer Anliegen ist mir wichtig. Pragmatisch und nachhaltig ist zum Beispiel der Ausbau von qualitativ guten und bezahlbaren Betreuungsangeboten für Kinder.
    Weiterlesen...


  • Von SP Binningen, 11. Januar 2020

    Gerne setze ich mich für eine weitere Amtsperiode als Gemeinderätin für Binningen ein. Härtere Regelungen im sozialen Bereich treffen immer die Schwächsten.
    Weiterlesen...


  • Von SP Binningen, 11. Januar 2020

    Ich bin 58 Jahre alt. Seit über 25 Jahren arbeite ich als Journalistin und Redaktorin, seit 2004 beim reformierten Interkantonalen Kirchenboten. Ich bin in Binningen aufgewachsen und hier zur Schule gegangen.
    Weiterlesen...