Leserinnenbrief: Günstige Wohnungen für Familien

Von SP Binningen, 30. August 2020

Binningen will Land verkaufen, um seine Liegenschaften zu sanieren. Doch woher kommt das Geld, wenn in naher Zukunft alles Land verkauft ist? Behält die Gemeinde ihren Boden, kann sie ihn im Baurecht abgeben. Durch die Baurechtszinsen fliesst Geld zurück in die Gemeindekasse. Genossenschaften können auf Grundstücken, die sie im Baurecht erwerben, günstigen Wohnraum errichten. Dieser ist in Binningen rar. Familien und junge Leute sind jedoch auf bezahlbare Wohnungen angewiesen. Ihr Zuzug ist nicht nur eine Bereicherung, sondern auch eine Investition in die Zukunft unserer Gemeinde. Sagen Sie darum am 27. September Ja zur Initiative «Binninger Boden behalten».

Karin Müller Bürgler, Einwohnerrätin Binningen