Wahlen in den Gemeinderat vom 9. Februar 2020

Von SP Binningen, 21. November 2019

Barbara Jost, Philippe Meerwein und Caroline Rietschi: Alle unsere bisherigen Gemeinderatsmitglieder stellen sich der Wiederwahl. Ein starkes Zeichen für Kontinuität! Alle drei sind sehr motiviert, in der nächsten Legislatur wichtige Vorhaben in ihren Geschäftskreisen voranzubringen.

Barbara Jost, Philippe Meerwein und Caroline Rietschi.

Diese Themen stehen bei uns im Zentrum: Sozial und ökologisch – Wir handeln nachhaltig!

Barbara Jost, bisher

1970, Primarlehrerin, Schulleiterin

Gemeinderätin Soziales, Alter und Gesundheit, Präsidentin Verein JobBörse, Vorstandsmitglied Mütter-/ Väterberatung Leimental, Vorstandsmitglied Spitex ABS, Stiftungsrätin Naturschutzgebiet Herzogenmatt, Mitglied Lokalkomitee Konzernverantwortungsinitiative, Vorstandsmitglied IFOR MIR Schweiz, Mitglied vpod

«Ein tragfähiges Netz für alle, die in einer Lebensphase sind, in der sie noch nicht, gerade nicht oder nicht mehr gut für sich selber schauen können – dafür setze ich mich ein.»

 

Philippe Meerwein, bisher

1965, Architekt ETH/SIA, selbstständig

Gemeinderat Bildung, Vizepräsident Gemeinde Binningen, Präsident Musikschulrat Binningen-Bottmingen, Mitglied Primar- und Sekundarschulrat, Präsident Kunstverein Binningen, Mitglied Arbeitsgemeinschaft Energie Binningen AEB, casafair, Baubioswiss und KMU Binningen-Bottmingen

«Ich setze mich für mehr Chancengleichheit in der Bildung, für mehr Partizipation und für eine bedarfsgerechte Schulraumplanung ein, nachhaltig und sozial!»

 

Caroline Rietschi, bisher

1965, Juristin, Gemeindeverwalterin Biel-Benken

Gemeinderätin Verkehr, Tiefbau und Umwelt, Vizepräsidentin SP BL, Präsidentin Stiftung pädagogisch-therapeutisches Zentrum für Kinder BL, Präsidentin Gemeindefachverband BL

«Ich setze mich für eine Aufwertung des öffentlichen Raums ein, in dem sich Menschen gerne aufhalten und sich unabhängig von ihrer Herkunft auf Augenhöhe begegnen können.»

 

Hier geht es zu unseren Kandidierenden für den Einwohnerrat.