Binningen 100% erneuerbar!

Von SP Binningen, 8. September 2019

Die globalen, nationalen und kantonalen Klimaziele gehen alle in die gleiche Richtung weg von den fossilen zu den erneuerbaren Energieträgern (Sonne, Biomasse, Erdwärme, Wasserkraft, Wind). Auch die Energiestrategie der Gemeinde Binningen bekräftigt die übergeordneten Klimaziele. Mit der Gründung der WBA Binningen (1984) und des Energiefonds (2013) und mit Anschluss der öffentlichen Gebäude und Schulen an den Wärmeverbund hat die Gemeinde Binningen eine Vorreiterrolle eingenommen. Nun wird dieses Engagement mit dem Nichteintreten des Einwohnerrats auf die Wärmezentrale auf das Spiel gesetzt. Dazu braucht es eine öffentliche Diskussion und Lösungsansätze, die lieber heute als übermorgen angegangen werden. Mit dem Kopf in den Sand stecken ist es nicht getan. Vogel Strauss lässt grüssen. Wo bleibt hier das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit ? Binningen 100% erneuerbar, auch bei den kommenden Wahlen und Abstimmungen.

Philippe Meerwein, Architekt ETH/SIA