Leserinnenbrief: Die Sache mit der Ausgewogenheit

Von SP Binningen, 6. September 2018

Repliken schiessen gern über das Ziel hinaus, so auch die meines Einwohnerratskollegen Karl J. Heim zum überarbeiteten Personalreglement der Gemeinde. Tatsache ist, dass die Vorlage, mit welcher sich die Spezialkommission befasste, bereits ziemlich gut austariert und von Gemeinderat wie Personalvertretung akzeptiert worden war. Es ging bei der Kommissionsberatung eigentlich um den Feinschliff. Stattdessen verschob die Spezialkommission das Gewicht stark und einseitig in Richtung der Anliegen privatrechtlicher Arbeitgeber. Ein solcher ist unsere Gemeinde aber nicht. Die Verschiebungen zuungunsten der Gemeindeangestellten sollten nicht schöngeredet werden.

Kollege Heim hat Recht: die überarbeitete Version der Spezialkommission bedarf der Prüfung. Dabei plädiere ich allerdings dafür, das Wohlwollen vermehrt den Angestellten unserer Gemeinde angedeihen zu lassen.

Simone Abt, Einwohnerrätin SP